"Bei uns gibt es das wahrscheinlich nachhaltigste Hähnchen – dank regionaler Produktion und unseren hohen Tierwohlstandards."

Helmut Unsöld, Alpigal-Produzent

Mit Sicherheit mehr Genuss

Die Marke „Alpigal“ ist das wohl nachhaltigste Produkt im deutschen Hähnchensortiment. So stammt das geprüfte Geflügel von bäuerlichen Familienhöfen im deutschen Voralpenland. Gleichzeitig steht Alpigal für Regionalität, Glaubwürdigkeit, Nachhaltigkeit, Fortschritt und Verantwortung – als ganzheitlicher und bäuerlicher Ansatz, mit geschlossenen Kreisläufen vom Ei bis zum Teller.

Unser Ziel ist es, die gesamte Wertschöpfungskette aus einer Hand anzubieten, zu dokumentieren und zu kontrollieren. Gleichzeitig ist das Alpigal-Hähnchen dank regionaler Verankerung und der Einhaltung hoher Tierwohlrichtlinien besonders wertvoll. Dieses nachhaltige Wirtschaften ist im Vergleich zur Bio-Mast weniger zeit- und kostenintensiv.

Damit ist Alpigal einer der Pioniere auf dem deutschen Geflügelmarkt. Denn es gibt bisher in Süddeutschland nur wenige Hähnchen aus artgerechter Erzeugung.

Alpigal, mit Herz für die Region