"Der familiäre Ansatz von Alpigal zeigt sich in der begrenzten Anzahl der Hähnchen pro Hof und der Zeit, die wir damit für unsere Tiere haben."

Helmut Unsöld, Alpigal-Produzent

Anzahl der Tiere pro Stall

Bei unseren Alpigal-Hähnchen haben unsere Produzenten immer genug Zeit für ihre Tiere. Mitunter auch, weil bei Alpigal klar festgelegt ist, wie viele Hähnchen ein Produzent auf seinem Betrieb halten darf.

Während bei der konventionellen Hähnchen-Haltung die Stallgröße nicht eingeschränkt ist, sind bei Alpigal sowohl die Hallengröße als auch die Anzahl der Ställe begrenzt.

Auf einem Hof dürfen gleichzeitig nur 9.000 Tiere pro Stall leben. Es sind maximal drei Ställe erlaubt. Die Alpigal-Ställe sind höchstens 660 Quadratmeter groß und müssen zwingend mit einem Außenbereich (Wintergarten / Kalt-Scharr-Raum) ausgestattet sein.